Jacqueline Schwerzmann (Schweiz)
Ueli Steck - Auf schmalem Grat
Sprache
Deutsch, Schweizerdeutsch mit deutschen Untertiteln
Dauer
95 min
Regisseur
Jacqueline Schwerzmann (Schweiz)
Kategorie
Alpinismus & Expeditionen
Programm
Auszeichnungen

Lobende Erwähnung 2021

Verstorben aber nicht vergessen. 2017 ist einer der berühmtesten Bergsteiger der Welt, «Swiss Machine» Ueli Steck, erst 40-jährig im Himalaya tödlich abgestürzt. Drei enge Freunde reisen nochmals ins Everest-Gebiet, wo er ums Leben kam. Seine Familie im Emmental muss den frühen Tod verarbeiten. Ueli Steck sagte über sich selbst: «Ich weiß, wer mich sieht, denkt, der Steck der spinnt.» In Rekordtempo und ohne Seil kletterte er die höchsten Nordwände der Alpen hinauf. Was hat ihn angetrieben, so ans Limit zu gehen?

Trailer