English Deutsch
Alpine & fremde Kulturen
„Mit der Seilbahn in den Himmel“

Mit der Seilbahn in den Himmel

Andreas Pichler (Italien) - 52 min

Mittwoch, 09. Nov. 2011 ab 19:30 Schubertkino-Saal 3       

Der Bauernhof der Familie Gufler liegt, einem Adlerhorst gleich, rund 1700 Meter hoch auf steilstem Gelände im hinteren Passeiertal in Südtirol. Hier leben sieben Menschen in drei Generationen. Der Hof ist - bis auf einen schmalen Fußweg im Sommer - nur mit einer eigenen, 30 Jahre alten, kleinen Seilbahn zu erreichen. Solange kein starker Wind weht. Menschen, Kühe, Einkäufe, Milch- alles muss über diese Bahn hinauf und hinunter gebracht werden. Auch in Zukunft wird hier kein Straßenbau möglich sein. Die Guflers haben sich bewusst und mit Leidenschaft für das entbehrungsreiche Leben hoch oben in den Bergen entschieden.

Auszeichnungen

Nominierung 2011

Lobende Erwähnung 2011

Leben im Steilen, wobei das Leben an einem dünnen Seil hängt. Für Bergsteiger wäre dies ein Abenteuer, doch für eine junge Bergbauernfamilie ist dies Alltag. Eine Beschwörung von Stolz und Glück.

Mi
19:30