English Deutsch
Alpine Dokumentation
„Erster am Everest“

Erster am Everest

Gerald Salmina 100 min

Mittwoch, 09. Nov. 2011 ab 17:00 Schubertkino-Saal 2       

Am 29. Mai 1953 steht der Neuseeländer Edmund Hillary als erster Mensch auf dem Mount Everest – dem höchsten Berg der Erde. Später tauchen Zweifel auf: War Hillary wirklich der Erste? 1999 gelingt dem deutschen Geologen Jochen Hemmleb ein Sensationsfund: auf 8300 Metern Höhe entdeckt er die Leiche eines möglichen Erstbesteigers – des Engländers George Mallory. 2010 bricht Jochen Hemmleb ein weiteres Mal auf. Gemeinsam mit einem Team von österreichischen Bergsteigern beginnt eine abenteuerliche Suchaktion auf den Schneefeldern des Mount Everest. Denn die Leiche von Mallorys Partner Andrew Irvine wird noch vermisst – und mit ihr der Fotoapparat, den die beiden mit zum Gipfel nahmen...

Mi
17:00