Lothar Frenz (Deutschland)
Winzige Wunder - Die Wiese des Schreckens
Sprache
Deutsch
Dauer
43 min
Regisseur
Lothar Frenz (Deutschland)
Kategorie
Natur & Umwelt
Programm
Auszeichnungen

Kamera Alpin in Gold 2018

Hier entstand auf kleinstem Raum, mit winzigen Akteuren, ein großer Film. Die Bilder, die Geschichte, die Dramaturgie, Musik und Text ergeben, harmonisch komponiert, ein wahres Kunstwerk. Alle Elemente des Medium werden hier ideal genutzt. So bleiben selbst die kleinen Monster der Natur sympathisch.

Sie lieben das Horror-Genre? Grausame Todesfälle, Massenmörder und trickreiche Killer? Wundersame Rettungen in letzter Sekunde geben Ihnen den besonderen Kick? Den „Tatort“ am Sonntag können Sie gar nicht abwarten? Nach diesem Film wissen Sie: Der beste und gruseligste Tatort ist - die nächste Wiese! Der Film führt den Zuschauer mit Hilfe von Superzeitlupen, Zeitraffern und Makroaufnahmen in die Welt der heimischen Käfer und zeigt faszinierende Verhaltensweisen, die uns normalerweise verborgen bleiben.

Trailer