Tobias Schults (Deutschland)
Faszination Erde: Wie das Leben kämpfen lernte
Sprache
Deutsch
Dauer
45 min
Regisseur
Tobias Schults (Deutschland)
Kategorie
Natur & Umwelt
Das Leben ist ein ständiger Kampf. Zumindest im Tierreich drängt sich dieser Eindruck auf. Fressen und gefressen werden, Konkurrenz um Weibchen und erbitterte Revierkämpfe prägen das Leben der Tiere. Aber auch Pflanzen führen Krieg gegeneinander, denn der Platz an der Sonne ist begehrt. Wie kam es zum ewigen Schlagen und Stechen. Ist Kampf tatsächlich ohne Alternative? Und wie kommt der Mensch in all diesem kriegerischen Verhalten weg? Am Beispiel Dschingis Khans geht der Film der Frage nach, was den mongolischen Eroberer dazu getrieben hat, das größte zusammenhängende Reich aller Zeiten in seine Gewalt zu bringen.