Jürgen Eichinger (Deutschland)
Wildes Deutschland: Die Isar - Der letzte Wildfluss
Sprache
Deutsch
Dauer
44 min
Regisseur
Jürgen Eichinger (Deutschland)
Kategorie
Natur & Umwelt
In ihrem Oberlauf fließt die Isar in einem weiten Bett zwischen den steil aufragenden Bergen des Karwendels. Hier hat sich eine einzigartige Flusslandschaft erhalten - ein Bild, wie es wohl alle Alpenflüsse nach der Eiszeit geboten haben. Die aufwändige Dokumentation zeigt, welche abwechslungsreichen und zum Teil sehr seltenen gewordenen Lebensräume die Isar auf ihren ersten 60 Kilometern durchfließt und warum sie als letzter großer Wildfluss Deutschlands gilt. Kein anderes Gewässer besitzt noch eine derartige Dynamik. Ein echtes Naturjuwel, das leider auch massiv bedroht ist.