Udo Zimmermann (Deutschland)
Bhutan, von Kindern und Kranichen
Sprache
Deutsch
Dauer
52 min
Regisseur
Udo Zimmermann (Deutschland)
Kategorie
Menschen & Kulturen
Im Königreich Bhutan, mitten im Himalaja, leben die Menschen streng nach der buddhistische Lehre. Sie glauben fest daran, dass die Seelen der Verstorbenen auf dem Rücken von Kranichen zum Himmel getragen werden. So gelten die Zugvögel hier als „Vögel des Glücks“. Besonders gespannt wartet der 11-jährige Karma in diesem Jahr auf die Kraniche. Die Eltern wollen, dass sich Karma jetzt auf eine Zukunft im Kloster vorbereitet. Doch Karma ist unschlüssig. Ihn interessiert nicht nur die spirituelle Rolle der Kraniche, er will auch alles über ihre Biologie wissen. Als die Vögel endlich ihr Winterquartier erreichen, streift er immer wieder mit dem Biologen Jigme durch das Tal, um die Kraniche zu beobachten. Wie wird sich Karma am Ende entscheiden? Für den Weg ins Kloster oder den der Wissenschaft?