Kurt Reindl (Österreich)
Cenzi von Ficker - Das Uschba-Mädl
Sprache
Deutsch
Dauer
47 min
Regisseur
Kurt Reindl (Österreich)
Kategorie
Alpinismus & Expeditionen
Der Uschba in der georgischen Region Swanetien. Er galt lange als der schwierigste Berg der Welt. Vor über 100 Jahren schenkt ein georgischer Fürst den mächtigen, 4.737m hohen Berg einer jungen Österreicherin, einer Pionierin des Alpinismus: Cenzi von Ficker. Eine Tirolerin von heute begibt sich auf die Spuren der Tirolerin von damals. Die Top-Alpinistin Lisi Steurer klettert am Uschba im Großen Kaukasus die Route von Cenzi von Ficker nach und erfährt dabei jede Menge Spannendes über das Leben des „Uschba-Mädls“.