Johannes Hoffmann (Österreich)
ALTAI - An unexpected Fortune
Mit einer Sitzplatzkarte fr einen Hauptprogrammblock (Stefaniensaal, Steiermarksaal oder Kammermusiksaal) haben Sie am Tag der gltigen Eintrittskarte freien Zugang zum gesamten Programm des "Blauen Salons" und des "Grnen Salons".
Erstmals werden heuer auch eigene Tickets fr die "Salons" zum Kauf angeboten.
Mehr Information zu den Salonkarten
Sprache
Deutsch
Dauer
19 min
Regisseur
Johannes Hoffmann (Österreich)
Kategorie
Sport in Berg- & Naturräumen
Im Frühjahr 2014 machen sich die österreichischen und deutschen Ski-Alpinisten David Pitschmann, Fabian Lentsch, Joi Hoffmann, Michael Trojer und Jakob Schweighofer auf den Weg ins russische Altai-Gebirge, in der Hoffnung, ein Paradies für Skifahrer zu entdecken. Nach einer langen Reise finden sie sich in einem kleinen Holzschuppen am Rande eines russischen Bauerndorfs namens Kurai wieder. Als am folgenden Tag die ersten Sonnenstrahlen ihr Zimmer fluten und sie die Vorhänge öffnen, erstreckt sich das ganze Altai-Massiv vor ihnen - unberührt und unglaublich schön. Wird das Skifahren dort gut sein? Was die fünf Freunden schließlich tief im Herzen dieser hoch aufragenden Berge vorfinden, übersteigt ihre wildesten Phantasien - ein wirklich unerwartetes Glück!