Trailer starten
Andreas Nickel (Deutschland)
Der Grenzgänger - Reinhold Messner
Mit einer Sitzplatzkarte fr einen Hauptprogrammblock (Stefaniensaal, Steiermarksaal oder Kammermusiksaal) haben Sie am Tag der gltigen Eintrittskarte freien Zugang zum gesamten Programm des "Blauen Salons" und des "Grnen Salons".
Erstmals werden heuer auch eigene Tickets fr die "Salons" zum Kauf angeboten.
Mehr Information zu den Salonkarten
Sprache
Deutsch
Dauer
50 min
Regisseur
Andreas Nickel (Deutschland)
Kategorie
Alpinismus & Expeditionen
Reinhold Messner wurde 1944 in Bozen, Südtirol geboren. Im zarten Alter von fünf Jahren erklettert er den Sass Rigais im heimatlichen Villnöss. In der Jugend besteigt er die großen Wände der Dolomiten sowie die der Westalpen. Mit 26 der erste Achttausender: Nanga Parbat. Sein Bruder kommt dabei ums Leben. 12 Jahre später der letzte aller 14 Achttausender. Reinhold Messner ist der Erste, dem dies gelingt - immer ohne Flaschensauerstoff, auch im Alleingang! Grenzgänger, Autor, Vortragsreisender, Politiker und Museumsdirektor. Keiner hat den modernen Alpinismus mehr geprägt.