Sacha Mirzoeff (Großbritannien)
Wildes Kanada - Der wilde Westen
Sprache
Deutsch
Dauer
53 min
Regisseur
Sacha Mirzoeff (Großbritannien)
Kategorie
Natur & Umwelt
In der Region zwischen der kanadischen Pazifikküste und dem mächtigen Gebirgszug der Rocky Mountains hatten schon Jahrtausende lang die Ureinwohner das Land bewirtschaftet: Sie brannten das Unterholz der Wälder nieder, um ihre Chancen bei der Hirschjagd zu erhöhen. Sie ernteten die essbaren Wurzeln der Prärielilie ebenso wie nahrhafte Eicheln. Eine andere Nahrungsquelle ist bis heute verbunden mit einem eindrucksvollen Naturschauspiel, das sich jedes Jahr wiederholt - dem Zug der Lachse. Wölfe, die Lachse aus einem Fluss fischen, männliche Dickhornschafe, die um Weibchen kämpfen, oder Grizzlybären, die vom Schnee in "Eisbären" der etwas anderen Art verwandelt werden - atemberaubende Flugaufnahmen, einzigartige Zeitraffer- und Zeitlupensequenzen sowie aufwändig inszenierte historische Szenen liefern ein umfassendes und spannendes Porträt der Natur und Geschichte Kanadas.