Angelika Sigl (Deutschland)
Bärenkinder
Sprache
Deutsch
Dauer
44 min
Regisseur
Angelika Sigl (Deutschland)
Kategorie
Natur & Umwelt
Vaclav Chaloupek ist ein Jahr lang Ersatzmutter für zwei Braunbären. Er teilt mit ihnen sein Haus, spendet Körperwärme, füttert sie und erklärt ihnen die Welt. Während das Weibchen als vorsichtige Entdeckerin die Umgebung erkundet, ist das Männchen ein ungestümer Rüpel. Je älter die Bären werden, umso schwieriger wird es, die beiden auf ihren Streifzügen zu bändigen. Die witzigen und überraschenden Situationen, in die die drei geraten, machen den Film zu einem unterhaltsamen und spannenden Abenteuer.