Trailer starten
Nick Rosen, Peter Mortimer (USA)
Valley Uprising
Sprache
Englisch mit deutschen Untertiteln
Dauer
98 min
Regisseur
Nick Rosen, Peter Mortimer (USA)
Kategorie
Sport in Berg- & Naturräumen
Auszeichnungen

Kamera Alpin in Gold 2015

Sport wird oft assoziiert mit Disziplin, mit der Idee eines gemeinsamen Zieles und einem Spielplan. Doch wenn die Regeln erst geschrieben werden müssen, dann existiert eine gewisse Freiheit, das zu tun, was man für richtig befindet. Dies war vor allem in den ersten Tagen des Felskletterns der Fall. Die legendären Big Walls im Yosemite Valley waren Spielplatz für vier Generationen von Kletterern. Jede hatte ihre eigene Kultur, doch allen war ihre Begeisterung für die nächste große Herausforderung gemein. Dieser Film erzählt mit viel Humor und Kompetenz die Geschichte des Kletterns im Yosemite, von den 1950ern bis heute, und lässt keine Gelegenheit aus, zu hinterfragen „was Regeln wirklich bedeuten“.

Ein kaum bekanntes Kapitel der jüngeren amerikanischen Geschichte entfaltet sich zwischen den steilen Granitwänden des Yosemite Nationalparks. Seit 50 Jahren ziehen diese Felsen Abenteurer und Aussteiger an, die sich zur Gänze dem Sport verschreiben und einem konservativ-materialistischen Lebensstil entsagen. Die neu entstandene Gegenkultur führt zwar zu Spannungen mit der Parkaufsicht, bringt aber auch die besten und mutigsten Kletterer Amerikas hervor. Die Geschichten einzelner Charaktere aus den Generationen von Yosemite Kletterern sind so abenteuerlich, dass man sie nicht besser hätte erfinden können.