Tilman Achtnich, Claus Hanischdörfer (Deutschland)
Drama am Gipfel – Teil 2
Für den Blauen Salon und den Grünen Salon werden keine Karten verkauft. Mit einer Sitzplatzkarte für einen Programmblock (Stefaniensaal, Steiermarksaal oder Kammermusiksaal) haben Sie am Tag der gültigen Eintrittskarte freien Zugang zum gesamten Programm der Salons.
Mehr Information zum Blauen Salon
Sprache
Deutsch
Dauer
44 min
Regisseur
Tilman Achtnich, Claus Hanischdörfer (Deutschland)
Kategorie
Alpinismus & Expeditionen
Leben und Tod in den Bergen, die Auseinandersetzung mit Lawinen, Eis, Fels, Erschöpfung und mit sich selbst - das war schon immer guter Filmstoff. Der bekannte Schauspieler Harald Krassnitzer erlebt die Dreharbeiten von Bergfilmklassikern quasi nach. "Im Geheimdienst Ihrer Majestät" begibt er sich auf die Spuren von James Bond und trifft Willy Bogner. Der erzählt ihm am Schilthorn im Berner Oberland, wie die spektakulären Skiverfolgungsjagden entstanden sind. Im idyllischen Schweizer Bergdorf Latsch trifft Harald Krassnitzer die Ziegenhirtin der Heidi-Filme und wagt das Experiment, selbst eine Geiß zu melken. Schließlich erklimmt er oberhalb von Innsbruck dieselben Wände, an denen Luis Trenker 1931 seinen Alpenkriegsfilm "Berge in Flammen" inszenierte - mit hohen Verlusten übrigens: Die Dreharbeiten forderten zahlreiche Verletzte, darunter der ursprünglich vorgesehene Regisseur, der ein Auge verlor.