$(document).ready(function() { // retina display support $("img[rel=hd]").imghd(); $(".searchbox").searchbox(); $(".dropdown-toggle").dropdown(); $("a[rel='colorbox']").colorbox(); $("a[rel='colorbox-iframe']").each(function() { $(this).colorbox( { iframe:true, width: "90%", minWidth: "90%", maxWidth: "1200px", height: "95%", rel: "nofollow" } ); }); });

Natur & Umwelt - 34 Beiträge

Filme, die sich mit der Erhaltung der Umwelt und der Darstellung der Natur mit all ihren Lebewesen in freier Wildbahn auseinandersetzen.

Wintertraum aus Schneekanonen

Manfred Kessler (Deutschland), 43 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Das ewige Eis wird vergänglich: Gletscher schmelzen dahin, Schnee fällt immer öfter nur noch in größeren Höhenlagen. Der Klimawandel stellt Wintersportgebiete vor einem Dilemma: ohne Schnee keine Einnahmen. Deshalb wird die weiße Pracht zunehmend... mehr

Peak

Hannes Lang (Deutschland), 91 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Perfekter Pulverschnee, Sonne, Berge, frische Luft und Après Ski. Vor allem in den Alpen hat sich der Massentourismus ausgebreitet und prägt das dortige Landschaftsbild. Durch den Klimawandel und die daraus resultierende Schneearmut ist ein... mehr

Das Moor

Jan Haft (Deutschland), 44 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Unsere Moore liegen wie Inseln in unserer Kulturlandschaft. Letzte Reste einer Natur, die vor 10.000 Jahren weite Flächen Europas prägte, und die mit zahllosen Überraschungen aufwartet: Hier leben Pflanzen, die Tiere fressen und bunte Pilze, die... mehr

Mit Fell und Horn am Fellhorn - Zwei Jungrinder und ihr Sommer

Matthias Siegle (Deutschland), 45 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Im Allgäu leben zwei junge Rinderdamen, die durch nichts voneinander zu trennen sind. Diesen Sommer dürfen die beiden Freundinnen raus aus ihrem Stall und zum ersten Mal hinauf zum Fellhorn, wo sich ihre Alpe befindet. Es gibt viel zu entdecken... mehr

Die Tränen des Geparden

Angela Graas (Deutschland), 29 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Nach einem alten Märchen der Buschmänner Namibias bekam der Gepard einst seine Tränenspuren im Gesichtsfell, nachdem einer Gepardin ihr Junges gestohlen wurde. Auch die Gepardenbrüder Tearmark und Ayla haben ihre Mutter verloren und wurden im... mehr

Vom Kuscheln, Träumen und Schmusen - Erdmännchen

Christian Herrmann (Deutschland), 44 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Ein Erdmännchen nach dem anderen schlüpft aus dem Bau. Sie stellen sich auf die Hinterbeine und blinzeln in die Sonne. Was aber, wenn der Tag zu Ende geht, wenn sie alle wieder in ihrem Bau verschwinden? Was passiert in der Nacht? Liegen sie alle... mehr

Terra Sacra Time Lapses

Sean F. White (Kanada), 6 min, Sprache: n.v. - Natur & Umwelt

Mit dieser atemberaubenden Komposition aus surreal anmutenden Landschaften und Kulturdenkmälern will Sean White den Zauber unseres Planeten veranschaulichen. Eine Weltreise im Zeitraffer – über sechs Jahre auf sieben Kontinenten in 24 Ländern... mehr

Amazonas – ein nachhaltiges Leben im Regenwald

Thomas Miklautsch (Österreich), 32 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Zahlreiche klimatische, politische und zivilisatorische Veränderungen beeinflussen auch die Siedlungsgebiete im zentralen Amazonasgebiet stark. Nach und nach entsteht eine eigene Mentalität bei der einheimischen Bevölkerung über ein nachhaltiges... mehr

Nahanni

Jean Guillemot (Frankreich), 46 min, Sprache: F/D - Natur & Umwelt

Der Nahanni-Fluss in den kanadischen Rocky Mountains wird auch “Menschenfresser” genannt. 41 Menschen verloren in seinem Wildwasser ihr Leben. Stephanie Huc und Filmemacher Jean Guillemot wollen die gesamten 750 km des Nahanni in aufblasbaren und... mehr

Donau – Lebensader Europas: Zwischen Flut und Frost

Michael und Rita Schlamberger (Österreich), 50 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Überschwemmungen im Sommer, Eisstöße im Winter – die Extreme der Jahreszeiten beeinflussen auch den Charakter der Donau, deren Wassermassen aus den Zuflüssen unserer Alpen gespeist werden. Sie ist ein Fluss mit vielen Gesichtern, der aufgrund... mehr

Steinböcke in den Allgäuer Bergen

Gerhard Baur (Deutschland), 44 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Er ist der Kletterkönig unter den Tieren der Berge und ein raffinierter Lebenskünstler in Schnee und Eis. Der Steinbock ist das größte dauerhaft im Hochgebirge lebende Tier. Im Frühjahr werden die jungen Kitze geboren und müssen in kurzer Zeit... mehr

Bruno, der Bär ohne Pass

Herbert Ostwald (Deutschland), 44 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Noch im frühen Mittelalter gab es fast überall in Deutschland Bären, seit knapp 200 Jahren aber sind sie dort ausgestorben – bis 2006 einer über die Grenze nach Bayern kommt: Bruno. Seine Ausflüge erregen die Gemüter. Erst als Held gefeiert, wird... mehr

Gams im Visier – Waldschutz contra Bergwild

Gabriele Mooser (Deutschland), 45 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

„Die Gamserl schwarz und braun, die sind so lieb zum Schauen“, heißt es in einem alten Volkslied. Förster und Waldbesitzer finden die Gamserl allerdings nicht so liebenswert. Haben sie doch eine Vorliebe für die Triebe junger Nadelbäume, die sie... mehr

Lippenbären – Abenteuer mit dem wahren Balu (Making of)

Oliver Goetzl (Deutschland), 45 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Indische Lippenbären wurden durch das Dschungelbuch weltberühmt, sie dienten schließlich als Vorlage für Balu den Bären. Umso erstaunlicher, dass es über diese charismatischen Tiere keinen Naturfilm gibt. Der Grund: Lippenbären sind extrem... mehr

Wildes Bayern – Das erste Licht am Königssee (Making of) (außer Konkurrenz)

Jan Haft (Deutschland), 44 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Der Tierfilmer Jan Haft und seine Mitstreiter zeigen in diesem "Making of", wie sie ihre atemberaubenden Naturaufnahmen in den Berchtesgadener Alpen gedreht haben. Drei Jahre Drehzeit und modernste Kameratechniken ermöglichten es dem Filmteam, zu... mehr

Der Steinbockmann

Jan Kerckhoff (Deutschland), 30 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Walter Ladner hat die Hütte im oberen Paznauntal in Tirol verlassen, seine Tourenski angeschnallt, um „seine“ Alpensteinböcke zu finden. Er kennt sie von klein auf, weiß wo sie Futter suchen, ihre Kitze aufziehen, wo die Böcke um die Geißen... mehr

Schladminger Bergwelten – Von Gipfeln und Gämsen

Franz Hafner (Österreich), 50 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Die Vielfalt der Landschaften zwischen den dem Karstplateau, den Steilwänden und den Gletschern des Dachsteinmassivs und den kristallin aufgebauten, wasserreichen Niederen Tauern ist groß. Eine ebenso fantastische Vielfalt bietet die Tierwelt rund... mehr

Abenteuer Erde: Wildes Köln

Herbert Ostwald (Deutschland), 44 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Köln, die Millionenmetropole am Rhein, ist auch Lebensraum für eine überraschende Vielzahl von Tieren. In der reich strukturierten Stadt finden sie genügend Futterquellen, Schutz vor Jagd und vor allem im Winter ein angenehmes Klima mit wärmeren... mehr

Der Flug der Eule

Istvan Nadaskay (Österreich), 50 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Sie gelten als Symbol für Weisheit, als Meister des lautlosen Flugs und als ausgeklügelte Jäger: Eulen. Filmemacher Istvan Nadaskay lüftet die letzten Geheimnisse der sagenumwobenen Vögel und begleitet ein Jahr lang ein Schleiereulenweibchen auf... mehr

Der Natur auf der Spur - Die besonderen Talente des Andreas Schulze

Ilona Riehl, Martin Bilfinger (Deutschland), 44 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Andreas Schulze interessiert sich für Natur und Tiere, er ist Tierfilmer. Seine besondere Leidenschaft gilt der Vogelwelt. Viele Jahre reist er in verschiedene Länder und setzt alles daran, um auch die seltensten Vögel und außergewöhnliche... mehr

Die Rückkehr des Wiedehopfs

Florian Berger, Stefan Polasek (Österreich), 50 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Kinderlieder bezeugen die Bekanntheit des bunten Vogels ebenso wie altgriechische Komödien, wo er sogar als „König der Vögel“ gilt: Der Wiedehopf ist ein auffallend schöner, geheimnisvoller, ja exotisch anmutender Vogel mit spektakulärem Flug und... mehr

Regen als Segen

Peter Weinert (Deutschland), 45 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Jedes Jahr warten Millionen Bauern in Indien sehnlich auf den Monsunregen, so auch in dem kleinen Dorf Javele Baleshwar. Kommt der Monsun zu spät, verdorrt ihnen die Saat. Ist der Regen zu stark, spült er den ausgebrachten Samen fort. Die trockene... mehr

Die deutsche Donau

Jürgen Eichinger (Deutschland), 44 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Sie gilt als die Königin unter den Flüssen. Ihr Lauf zählt zu den reizvollsten und abwechslungsreichsten unseres Kontinents, und mit fast 3000 Kilometern Länge ist sie der zweitlängste Strom Europas – die Donau. Immer wieder hat der Mensch... mehr

Sur les Traces de la Panthère des Neiges“ “Auf den Spuren des Schneeleoparden

Eric Dragesco (Schweiz), 54 min, Sprache: F - Natur & Umwelt

Der frühere Jagdführer Baasan arbeitet nun im Ökotourismus und reist regelmäßig in die entlegensten Täler seiner Heimat Mongolei. Heuer bricht er allein auf, um seine Hirtenfreunde aus dem Altai Gebirge zu treffen. Mit ihrer Hilfe möchte Baasan... mehr

Wildes Bayern – Berchtesgaden im Sternenlicht

Jan Haft (Deutschland), 44 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Der Watzmann-Gipfel und die Tiefen des Königssees liegen zwar nur einen Steinwurf voneinander entfernt, aber der Höhenunterschied beträgt fast 3.000 Meter. Das Kamerateam begibt sich in Höhen und Tiefen des Alpennationalparks und zeichnet ein... mehr

Abenteuer Lerchenberg – ein Jahr unter tierischen Kollegen

Andreas Ewels (Deutschland), 52 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Tiere im heimischen Garten, Umfeld des Arbeitsplatzes oder mitten in der Stadt - Wir wissen von ihrer Existenz, nehmen sie meist jedoch kaum wahr. Ein solcher Ort ist das Gelände des ZDF in Mainz-Lerchenberg. Zahlreiche Mitarbeiter laufen täglich... mehr

REdUSE - don't waste our planet (außer Konkurrenz)

Alois Indrich, Gertrude Reinisch (Österreich), 46 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Haben Sie sich schon mal gefragt, woher die Baumwolle Ihres T-Shirts kommt und unter welchen Bedingungen sie erzeugt wurde? Oder woher das Lithium im Akku ihres Handys stammt und was damit passiert, wenn das Handy ausgedient hat? Wir sind von... mehr

Im Augenblick. Die Historie und das Offene.

Othmar Schmiderer, Angela Summereder (Österreich), 33 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Philosophische Positionen zur Frage, was Mensch und Tier voneinander unterscheidet, sind Ausgangspunkt für einen filmischen Diskurs, in dem Ziegen als Projektionsfläche und als „Darstellerinnen“ fungieren. Nietzsches Historienschrift, sowie Texte... mehr

Men and Turtles

Rémy Tézier (Frankreich), 52 min, Sprache: F/E - Natur & Umwelt

In Madagaskar, auf den Komoren, in Südafrika, auf den Seychellen und auf Réunion, überall gibt es Schildkröten. Die Menschen behandeln sie ganz unterschiedlich. Mancherorts werden sie wegen ihres Fleisches gejagt, während sie in anderen Gegenden... mehr

On the trails of the glaciers: Mission to Caucasus

Marco Preti (Italien), 52 min, Sprache: E - Natur & Umwelt

Gemeinsam mit einem Expertenteam erforscht der Fotograf Fabiano Ventura die Folgen des Klimawandels auf einem der größten Gletscher der Welt. Die jüngste Expedition führt sie in den Georgischen Kaukasus, eine Gegend von unvergleichlicher... mehr

Neuseeland von oben – Fjorde und Regenwälder

Bruce Morrison, Serge Ou (Neuseeland), 43 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Die eindrucksvolle Reise beginnt im tiefen Süden des Landes, im größten und vielleicht schönsten Nationalpark Neuseelands: Fjordland. Einst gruben Gletscher tiefe Furchen in das Land, die sich später mit Wasser füllten – so entstanden die 14... mehr

Die Lena und der Ruf der Arktis

Vasili Sarana (Deutschland), 44 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Zwei Freunde aus Russland haben ein waghalsiges Abenteuer vor sich: Im Mündungsgebiet des sibirischen Stromes Lena wollen sie mit einem Schlauchboot bis ins Nördliche Polarmeer vordringen. Die Reise mit merkwürdigen Tierbegegnungen endet in einem... mehr

Kulturerbe Bauernland

Goggo Gensch (Deutschland), 44 min, Sprache: D - Natur & Umwelt

Moderator Dieter Moor reist zu jenen UNESCO Weltkulturerbe-Stätten, die das Essen, Trinken und Genießen zum Thema haben. Denn auch in speziellen Anbaumethoden drückt sich eine Kultur aus. Auf seiner Genussreise besucht Moor das berühmte... mehr

Bön – Mustang to Menri

Tad Fettig (USA), 60 min, Sprache: E - Natur & Umwelt

Der Film erzählt die Geschichte von Asonam, einem 10 jährigen Jungen, der sich von seiner Heimat, dem alten Königreich Mustang auf die Reise nach Nordindien ins Menri Kloster macht. Dort verpflichtet sich Asonam, ein Geshe, ein Gelehrter, zu... mehr