$(document).ready(function() { // retina display support $("img[rel=hd]").imghd(); $(".searchbox").searchbox(); $(".dropdown-toggle").dropdown(); $("a[rel='colorbox']").colorbox(); $("a[rel='colorbox-iframe']").each(function() { $(this).colorbox( { iframe:true, width: "90%", minWidth: "90%", maxWidth: "1200px", height: "95%", rel: "nofollow" } ); }); });

Freeride Deluxe

Titel
Freeride Deluxe
Sprache
Deutsch
Dauer
25 min
Regisseur
Christoph Zarfl (Österreich)
Kategorie
Abenteuer
Wann und Wo
Bilder
 
Beschreibung
Der Film begleitet Europas Freeride Elite auf einer Reise zu Österreichs besten Powder Spots. In St. Anton am Arlberg wird die Entwicklung des Freeridens aufgezeigt. In Damüls geht es rund um das Thema Schnee. Am Kitzsteinhorn stehen innovative Sicherheitssysteme und in Fieberbrunn „Freeriden als Wettkampfsport“ im Mittelpunkt. Wissenschafter versuchen die emotionalen Erlebnisse der Fahrer zu beschreiben und zu erklären, so etwa das Gefühl des „Schwebens über den Tiefschnee“. Nicht zuletzt geben die angesehenen Lawinenforscher Rudi Mair und Patrick Nairz Einblick in Ihre Arbeit und nützliche Tipps, wie man die häufigsten Gefahrenmuster im freien Skiraum erkennt.