$(document).ready(function() { // retina display support $("img[rel=hd]").imghd(); $(".searchbox").searchbox(); $(".dropdown-toggle").dropdown(); $("a[rel='colorbox']").colorbox(); $("a[rel='colorbox-iframe']").each(function() { $(this).colorbox( { iframe:true, width: "90%", minWidth: "90%", maxWidth: "1200px", height: "95%", rel: "nofollow" } ); }); });

Wide Boyz

Titel
Wide Boyz
Sprache
Englisch
Dauer
12 min
Regisseur
Josh Lowell, Peter Mortimer, Nick Rosen (USA)
Kategorie
Klettern in Fels und Eis
Wann und Wo
Bilder
 
Beschreibung
Beim sogenannten „Offwidth“-Klettern an extrem weiten Rissen hat sich in den USA eine eigene Community aus wilden Kerlen gebildet, denen es nichts ausmacht sich eine Route hinauf zu bluten. Und dann kommen da die zwei britischen Top-Kletterer Pete Whittaker und Tom Randall und erteilen sich unter dem Namen „Wideboyz“ den Auftrag, die fiesesten und weitesten Risse des Wilden Westens zu erklimmen. Mission erfolgreich: Als erste schaffen sie es, die als härteste geltende Offwidth-Route der Welt, „Century Crack“ in Utah, frei zu klettern!