$(document).ready(function() { // retina display support $("img[rel=hd]").imghd(); $(".searchbox").searchbox(); $(".dropdown-toggle").dropdown(); $("a[rel='colorbox']").colorbox(); $("a[rel='colorbox-iframe']").each(function() { $(this).colorbox( { iframe:true, width: "90%", minWidth: "90%", maxWidth: "1200px", height: "95%", rel: "nofollow" } ); }); });

Congo - The Grand Inga Project

Titel
Congo - The Grand Inga Project
Sprache
Englisch
Dauer
81 min
Regisseur
Steve Fisher (USA)
Kategorie
Abenteuer
Wann und Wo
Bilder
 
Beschreibung
Die Inga-F├Ąlle sind die mit Abstand wasserreichsten Stromschnellen der Erde, rund 45.000 Kubikmeter Wasser pro Sekunde st├╝rzen hier im steilsten Gef├Ąlle des Kongo hinunter. Mehrere Abenteurer-Generationen versuchten vergeblich, diese Stromschnellen zu ├╝berwinden. Die Kajak-Ikone Steve Fisher hat erst mit schier un├╝berwindbaren b├╝rokratischen H├╝rden zu k├Ąmpfen und wagt dann mit seinem Team die Erstbefahrung eines 80 km langen Abschnitts des Kongo Flusses. Das Filmteam scheut keine M├╝hen um zu veranschaulichen, was wirklich abgeht, wenn man sich daf├╝r entscheidet, es mit den t├Âdlichsten Stromschnellen der Erde aufzunehmen.