Alpine & fremde Kulturen

Beiträge, die sich mit ethnologischen Themen und schützenswerten Kulturen in ihrem Lebensumfeld befassen.

“Last Days of the Arctic”

Magnus Vidar Sigurdsson (Island), 90 min, Sprache: E - Alpine & fremde Kulturen

Ragnar Axelsson, “Rax” genannt, ist der bekannteste Fotograf Islands. Seine Fotos sind lebendige Dokumente sterbender Kulturen im hohen Norden, von isländischen Farmern, Fischern und den Jägern Grönlands. Rax verbrachte seine Kindheit auf einer... mehr

“Nomadic Nights”

Marianne Chaud (Frankreich), 90 min, Sprache: E - Alpine & fremde Kulturen

Auf den Hochebenen von Ladakh leben Nomaden mit ihren Viehherden auf 4500 Metern Seehöhe in einer der kargsten Gegenden unseres Planeten. Jedes Jahr entschließen weitere Familien dazu, ihre Herde zu verkaufen und das Nomadenleben aufzugeben. Sie... mehr

“Himalaya – Im Reich des Windpferdes: Ladakh”

Hajo Bergmann (Deutschland), 43 min, Sprache: D - Alpine & fremde Kulturen

Der Schweizer Manuel Bauer ist Kenner der tibetischen Kultur und wurde als Leibfotograf des Dalai Lama bekannt. Als er im Sommer 2010 in Leh, der Hauptstadt Ladakhs, landet, hat dort kurz zuvor eine gewaltige Flutwelle die Region überschwemmt.... mehr

“Himalayan Gold Rush”

Eric Valli (Frankreich), 52 min, Sprache: E - Alpine & fremde Kulturen

Jedes Jahr pilgern tausende Männer, Frauen und Kinder nach der Schneeschmelze durch unwegsames Gelände auf die Bergwiesen des Himalaya. In vier- bis fünftausend Meter Höhe suchen sie dort im Gras nach „Yarsagumbu“, einer seltsamen Kreatur, für die... mehr

“Seen auf dem Dach der Welt – Der Markakol in Kasachstan”

Stephan Kühnrich (Deutschland), 45 min, Sprache: D - Alpine & fremde Kulturen

Weit im Osten Kasachstans im abgelegenen Altaigebirge liegt ein einzigartiger See, der Markakol. Das Wasser der etwa 100 Flüsse und Bäche, die in ihn hinein münden, fließt auch wieder hinaus – sogar bis ins Nordpolarmeer. Das macht den 1500 Meter... mehr

“Carnets d'Alpages”

Anne & Erik Lapied (Frankreich), 68 min, Sprache: F/D - Alpine & fremde Kulturen

Beaufort ist für uns nicht mehr als eine französische Käsesorte. Dass dahinter eine sehr spezielle Lebensweise und Kultur steckt, wird in diesem Film sehr einfühlsam, in ausdrucksstarken Bildern und mit viel Humor gezeigt. Albert, Joannès und... mehr

“Pygmies – The Children of the Jungle”

Pavol Barabás (Slowakei), 52 min, Sprache: Slovak/E - Alpine & fremde Kulturen

Der Abenteurer Ivan Bulik träumt davon, das Leben und die Traditionen der kleinsten Menschen auf unserer Erde zu dokumentieren. Von der Zentralafrikanischen Republik überschreitet er die Grenze in den kriegsgebeutelten Kongo. Auf seinem Weg durch... mehr

“Im Angesicht der Riesenbienen”

Jérôme Segur (Frankreich), 52 min, Sprache: E/D - Alpine & fremde Kulturen

Auf wackligen Leitern aus geflochtenen Bambusfasern riskieren Männer ihr Leben auf der der Suche nach dem flüssigen Gold, das seit Menschengedenken hoch geschätzt wurde: Honig. Aber um den Schatz zu heben, müssen sie an den Riesenbienen vorbei.... mehr

“Die Alpen von oben: Von den Karawanken nach Graz”

Klaus Steindl (Österreich), 52 min, Sprache: D - Alpine & fremde Kulturen

Die Alpen sind das bedeutendste Gebirge Europas, und das am besten erschlossene dazu. Über Jahrtausende hinweg entstand eine einzigartige Landschaft, in der Mensch und Natur sich wechselseitig prägten. Wir nähern uns dieser faszinierenden Welt aus... mehr

“Die Prinzessinnen von Rajasthan – Die ungewöhnlichen Frauen der Wüste”

Peter Weinert (Deutschland), 44 min, Sprache: D - Alpine & fremde Kulturen

Bis auf 50 Grad Celsius kann die Temperatur in der Wüste im indischen Bundesstaat Rajasthan steigen. Die Frauen der Wüste Thar zählen zu den eindrucksvollsten, schönsten und stolzesten Frauen in Indien. In dem Film in den traditionellen Dörfern... mehr

“Seen auf dem Dach der Welt – Der Qinghai Hu in China”

Stephan Kühnrich (Deutschland), 45 min, Sprache: D - Alpine & fremde Kulturen

Im Nordosten des tibetischen Hochlandes auf etwa 3200 Meter Seehöhe befindet sich einer der heiligsten Plätze des Buddhismus: “Der blaue See” in den Sprachen der Tibeter, der Mongolen und der Chinesen. Er ist einer der größten Salzseen der Welt... mehr

“Schneegrenze”

Jan Linnartz (Deutschland), 15 min, Sprache: D - Alpine & fremde Kulturen

Karl (24), seine Schwester Marie (19) und ihr Vater (60) leben zurückgezogen auf einer Hochalm. Der Vater hat sich längst von der schweren, körperlichen Arbeit zurückgezogen und die Arbeiten rund um die Alm größtenteils seinem Sohn übertragen.... mehr

“Guarda - Jetzt sind wir hier zuhause”

Susanna Fanzun (Schweiz), 25 min, Sprache: Räto/D - Alpine & fremde Kulturen

Leere Häuser, alte Menschen und immer weniger Kinder. Mit dieser Situation war das Bergdorf Guarda im Unterengadin in den 1990er Jahren konfrontiert. Um zu verhindern, dass die Schule geschlossen wurde, forderte man schweizweit Familien auf, nach... mehr

“Kulturerbe Afrika”

Goggo Gensch (Deutschland), 44 min, Sprache: D - Alpine & fremde Kulturen

Afrika ist ein Kontinent mit über 50 Staaten, bevölkert von mehr als einer Milliarde Menschen mit unzähligen, zum Teil uralten Kulturen. Durch die Wüste führen die alten Salzkarawanenwege der Tuareg. Seit Jahrhunderten ist Timbuktu in Mali ein... mehr

“Die Bauern von Garmisch”

Ludwig Ott (Deutschland), 45 min, Sprache: D - Alpine & fremde Kulturen

"Gesichter des Widerstands" untertitelte eine große Münchner Tageszeitung die Fotografien von Bauern aus Garmisch-Partenkirchen. Sie hatten die Bewerbung um die Olympischen Winterspiele 2018 abgelehnt, aus der Sorge heraus, dass dieses... mehr

“China, im Reich der Mosuo Frauen”

Joanna Michna, Maria Hoffacker (Deutschland), 52 min, Sprache: D - Alpine & fremde Kulturen

China. Himalaya. Seit etwa 2.000 Jahren leben die Mosuo in den Bergen über dem Lugu-See, einem der größten Gebirgsseen an der Grenze zu Tibet. Die Mosuo – das ist eine Gemeinschaft von etwa 35.000 Menschen, die vor allem eines verbindet: Frauen... mehr

“Yaku Patsa - Welt des Wassers”

Carlo Brescia (Peru), 34 min, Sprache: Quechua+Span/E - Alpine & fremde Kulturen

Flussaufwärts von 2000 Meter bis auf 5000 Meter Seehöhe begegnen wir in der atemberaubenden Landschaft der peruanischen Cordillera Blanca unterschiedlichen Menschen und ihren Geschichten rund um die „Welt des Wassers“. Antonio erzählt, wie seine... mehr

“Berriro igo nauzu / Heute bin ich wieder hinaufgestiegen”

Carlos Rodríguez (Spanien), 9 min, Sprache: Baskisch/G - Alpine & fremde Kulturen

„Heute bin ich wieder hinaufgestiegen.“ Ein Mann kehrt an den Hof seiner Familie im Baskenland zurück. In den vergangenen 150 Jahren hat sich manches verändert, manches nicht. Der Film ist ein Gedicht in Bildern, das auf dem Text des bekannten... mehr