Alpine Dokumentation

Dokumentationsfilme über Expeditionen und Besteigungen, Filme mit historischen Bezügen zum Alpinismus.

“Messner”

Andreas Nickel (Deutschland), 108 min, Sprache: D - Alpine Dokumentation

nominiert für einen Preis (2012)

Reinhold Messner - Wie kein anderer ist er die bergsteigerische Verkörperung des Überschreitens von Grenzen. Dieser Dokumentarfilm geht durch Interviews mit ihm selbst, Weggefährten und Geschwistern dieser Bergsteigerlegende auf den Grund und... mehr

“Aufbruch ins Karakorum”

Massimiliano Sbrolla, Paolo Aralla (Deutschland), 52 min, Sprache: D - Alpine Dokumentation

1909: Eine italienische Expedition bricht auf, um die Gletscher des Karakorums zu erforschen. Mit dabei ist der Fotograf Vittorio Sella, der die spektakuläre Bergwelt rund um den K2 fotografiert und auf einer mitgeschleppten 35mm-Kamera einen... mehr

“Lebenswandler”

Achim und Stefan Siehl (Deutschland), 101 min, Sprache: D - Alpine Dokumentation

Drei Männer, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Andi, ein Langzeitstudent im Motivationstief; Uli, ein rastloser Professor im Ruhestand und Alex ein Karrieremensch, der seinem Beruf vieles unterordnet. Gemeinsam wollen Sie den... mehr

“Höhenrausch - Der Extrembergsteiger Erhard Loretan”

Benoit Aymon (Schweiz), 52 min, Sprache: D - Alpine Dokumentation

nominiert für einen Preis (2012)

Der schweizer Bergführer Erhard Loretan war der zweite Mensch, der alle 14 Achttausender ohne künstlichen Sauerstoff bestiegen hat. Den Mount Everest bestieg in weniger als 40 Stunden auf einer direkten Linie durch die Nordwand, ohne Zelt, nur mit... mehr

“Petit Dru Nordwand – Der zerfallene Berg”

Gerald Salmina, Tom Dauer, Jochen Hemmleb (Österreich), 52 min, Sprache: D - Alpine Dokumentation

nominiert für einen Preis (2012)

Die im Jahr 1997 von Bergstürzen umgeformte und zerstörte Nordwand der Petit Dru dient als Metapher für das Leben zweier außergewöhnlicher Alpinisten, welches durch dramatische Unfälle umgeformt und verändert wurde: Der Brite Andy Parkin... mehr

“Eiger Nordwand – Wand der Wände”

Gerald Salmina, Tom Dauer, Jochen Hemmleb (Österreich), 52 min, Sprache: D - Alpine Dokumentation

Robert Jasper und Roger Schäli wagen eine freie Durchsteigung der „John Harlin-Direttissima”, der direktesten Route durch die Eiger Nordwand mit hohen Schwierigkeiten in Fels und Eis (Mixed M8- /Fels 7a). Bei der Eröffnung der Route im Jahr 1966... mehr

“Nanga Parbat und jenseits davon” (Multimediavortrag) (außer Konkurrenz)

Steve House (USA), Sprache: E/Kopfh. D - Alpine Dokumentation

Steve House steigt in die höchste Gebirgswand der Erde ein, die 4500 Meter hohe Rupal Flanke am Nanga Parbat in Pakistan. Im Jahr 2005 schafft er mit seinem Kletterpartner den Durchstieg der anspruchsvollen Wand in nur sechs Tagen im Alpinstil -... mehr

“Moonflower”

Alastair Lee (Großbritannien), 45 min, Sprache: E/D - Alpine Dokumentation

Die britischen Bergsteiger Jon Bracey und Matt Helliker folgen dem Traum ihres tödlich verunglückten Freundes Jules Cartwright und versuchen eine Erstbegehung in der „Moonflower“, der gewaltigen Nordwand des Mount Hunter in Alaska. Als sie im... mehr

“Die Bonatti-Route”

Bruno Peyronnet (Frankreich), 54 min, Sprache: F/D - Alpine Dokumentation

Der Bergsteiger, Schriftsteller und Journalist Walter Bonatti schrieb in den 1950er und 60er-Jahren Alpingeschichte mit der Eröffnung der schwierigsten Routen im Mont Blanc-Gebiet. Im Jahr 2010 stehen Yann Borgnet und Christophe Dumarest am Gipfel... mehr

“Northern Passage”

Frank Bjarkoe, Tore Rosshaug (Norwegen), 54 min, Sprache: E - Alpine Dokumentation

In einem extrem leichten, kleinen Segelboot starten sie. Zwei Jahre intensive Planung liegen hinter ihnen. Der Forscher Borge Ousland und der Skipper Torleif Thorleifson haben es eilig, denn sie wollen in einem arktischen Sommer rund um den... mehr

“Kukuczka”

Jerzy Porebski (Polen), 45 min, Sprache: Pol/E - Alpine Dokumentation

nominiert für einen Preis (2012)

Jerzy Kukuczka war einer der bedeutendsten Höhenbergsteiger der Alpingeschichte. Er lieferte sich ein Rennen mit Reinhold Messner und erreichte als zweiter Mensch die Gipfel aller 14 Achttausender. Beim Versuch, als Erster die Lhotse-Südwand zu... mehr

“Die Suche der Sherpas”

Heinz Leger (Österreich), 52 min, Sprache: D - Alpine Dokumentation

Sherpas sind die wahren Helden des Höhenbergsteigens. Für die Pioniere, die Anfang der 1920er den Himalaja zu erforschen begannen, waren sie von unschätzbarem Wert. Ohne ihre Kenntnisse als Bergführer und ihre Ausdauer und Belastbarkeit als... mehr

“Auf steilen Wegen - 100 Jahre alpine Gesellschaft Gipfelstürmer”

Engelbert Obex, Walter Spitzenstätter (Österreich), 52 min, Sprache: D - Alpine Dokumentation

Die Alpine Gesellschaft „Gipfelstürmer“ ist ein Innsbrucker Verein von bergbegeisterten Menschen und besteht nun seit 100 Jahren. An Schauplätzen anspruchsvoller Kletterpartien in den Kalkkögeln, im Karwendel, an der Waidringer Steinplatte und in... mehr

“Next Time Inshallah”

Álex G. de Bikuña (Spanien), 20 min, Sprache: E - Alpine Dokumentation

Die Dokumentation zeigt den Basken Alex Txikon, den Steirer Gerfried Göschl und den Kanadier Louis Rousseau bei ihrem Versuch, den Gasherbrum I, auch Hidden Peak genannt, im Winter 2011 zu besteigen. 61 Tage verbringen wir mit den Bergsteigern und... mehr

“Erfolg und Tragödie - ein Höhenbergsteiger und Kameramann erzählt” (Multimediavortrag) (außer Konkurrenz)

Dariusz Zaluski (Polen), 60 min, Sprache: Pol/D - Alpine Dokumentation

Der Höhenbergsteiger und Filmemacher Dariusz Zaluski ist ein repräsentatives und aktuelles Beispiel für die engen Beziehungen zwischen polnischen und österreichischen Alpinisten. 2011 war er Mitglied der Expedition von Gerlinde Kaltenbrunner auf... mehr

“Strong - A Recovery Story”

András Kollmann (Ungarn), 86 min, Sprache: Hu/E - Alpine Dokumentation

Zsolt Eross war der erfolgreichste ungarische Höhenbergsteiger, bis er sein rechtes Bein durch ein Lawinenunglück verlor. Der Film zeigt die bewegende Geschichte eines Heilungsprozesses und einen Mann, der dafür kämpft, wieder auf seine Beine zu... mehr

“Geschichten aus der Hohen Tatra”

Pavol Barabás (Slowakei), 52 min, Sprache: Slovak/E - Alpine Dokumentation

Die Hohe Tatra, der höchste Teil der Karpaten, gilt in unseren Breiten noch als Geheimtipp. In der Slowakei ist sie nahezu ein Wahrzeichen. Von steilen Granitwänden und luftigen Graten bis zu saftig grünen Almen bietet die Hohe Tatra vom... mehr

“Tyndýk”

Franz Walter (Deutschland), 22 min, Sprache: D - Alpine Dokumentation

Kirgistan im Spätsommer. Ines Papert reist mit ihrem 11-jährigen Sohn Manu durch das Land. Sie sind auf dem Weg in die abgelegene Gebirgsregion des Kookshal Tool. Dort werden Ines Papert und ihre Kletterpartner einen zweiten Versuch unternehmen,... mehr

“Einsatz in der Südwand – Die neue Dimension der Bergrettung”

Thomas Hillebrandt (Deutschland), 30 min, Sprache: D - Alpine Dokumentation

Weltweit suchen Bergrettungsprofis nach neuen Techniken und Methoden, die die Sicherheit in den Bergen erhöhen und Einsätze in jeder Situation möglich machen. Das weltweit erste "Navigationssystem für die Bergrettung" wird in der Dachstein-Südwand... mehr

“Mit 81 Jahren auf den Piz Linard”

Bertilla Gossi (Schweiz), 24 min, Sprache: Räto/D - Alpine Dokumentation

Als 15-jähriges Mädchen stand Irma Egler aus Lavin zum ersten Mal auf dem höchsten Berg im Unterengadin, dem 3410 Meter hohen Piz Linard. Seither hat sie diesen markanten Berg 52 Mal bestiegen. Von allen Seiten her hat sie ihn bezwungen. Nun,... mehr