„Die Alpen von oben: Von den Karawanken nach Graz“

Die Alpen von oben: Von den Karawanken nach Graz

Titel
Die Alpen von oben: Von den Karawanken nach Graz
Sprache
Deutsch
Dauer
52 min
Regisseur
Klaus Steindl (Österreich)
Kategorie
Alpine & fremde Kulturen
Wann und Wo
Samstag, 17. Nov. 2012 ab 09:30 / Steiermarksaal       Kartenbestellung >>
Bilder
 
Beschreibung
Die Alpen sind das bedeutendste Gebirge Europas, und das am besten erschlossene dazu. Über Jahrtausende hinweg entstand eine einzigartige Landschaft, in der Mensch und Natur sich wechselseitig prägten. Wir nähern uns dieser faszinierenden Welt aus einer ungewohnten Perspektive: von oben. Der slowenische Pilot und Fotograf Matevz Lenarcic ist in seinem leichten Motorsegler unzählige Male über die Alpenkette geflogen - 100.000 Fotos sind so in luftiger Höhe entstanden. In Ferlach erlernt Pamela Mozeti?; die Kunst der Büchsenmacherei, die hier bis ins 16. Jahrhundert zurückreicht. In den Fischteichen von Heinrich Holler auf Gut Hornegg in Preding darf ein 40-jähriger Wels auf Lebenszeit wohnen. Johannes Zechner lebt mit seiner Familie am Fuße des mächtigen Burgfelsens, auf dem die Riegersburg thront. Als Aushilfsfalkner betreut er mächtige Greifvögel.