„Festspiele der Natur“

Festspiele der Natur

Titel
Festspiele der Natur
Sprache
non verbal
Dauer
20 min
Regisseur
Thomas Miklautsch (Österreich)
Kategorie
Natur & Umwelt
Wann und Wo
Samstag, 17. Nov. 2012 ab 09:00 / Stefaniensaal       Kartenbestellung >>
Bilder
 
Beschreibung
Die audiovisuelle Reise führt durch die Vielfalt des Nationalparks Hohe Tauern und wurde im Rahmen der Salzburger Festspiele 2011 erstaufgeführt. Unabgelenkt durch eine Erzählerstimme entstehen mit dynamischen Schnitten kraftvolle Momente, die durch die Ästhetik und Geschwindigkeit zahlreicher im Nationalpark vorkommender Tierarten wie Steinadler oder Bartgeier geprägt sind. Auch die verschiedenen Aufgaben des Nationalparks werden gezeigt. Viele spezielle Aufnahmen einiger renommierter österreichischer Tierfilmer machen diesen Film zu einem unverzichtbaren Erlebnis für alle Naturfreunde.