„Eiger Nordwand – Wand der Wände“

Eiger Nordwand – Wand der Wände

Titel
Eiger Nordwand – Wand der Wände
Sprache
Deutsch
Dauer
52 min
Regisseur
Gerald Salmina, Tom Dauer, Jochen Hemmleb (Österreich)
Kategorie
Alpine Dokumentation
Wann und Wo
Freitag, 16. Nov. 2012 ab 19:30 / Stefaniensaal       Kartenbestellung >>
Bilder
 
Beschreibung
Robert Jasper und Roger Schäli wagen eine freie Durchsteigung der „John Harlin-Direttissima”, der direktesten Route durch die Eiger Nordwand mit hohen Schwierigkeiten in Fels und Eis (Mixed M8- /Fels 7a). Bei der Eröffnung der Route im Jahr 1966 stürzte John Harlin II aufgrund eines Seilrisses in den Tod. Diese und andere tragische Geschichten, die der Eiger Nordwand den Namen „Mordwand“ einbrachten, werden in der Dokumentation nicht ausgespart. Historisches Filmmaterial wird ergänzt durch Interviews mit den noch lebenden Teilnehmern von 1961 und 1966, Anderl Mannhardt, Walter Almberger, Chris Bonington und Roland Votteler sowie dem Sohn von John Harlin.