„Aufbruch ins Karakorum“

Aufbruch ins Karakorum

Titel
Aufbruch ins Karakorum
Sprache
Deutsch
Dauer
52 min
Regisseur
Massimiliano Sbrolla, Paolo Aralla (Deutschland)
Kategorie
Alpine Dokumentation
Wann und Wo
Mittwoch, 14. Nov. 2012 ab 17:00 / Schubertkino-Saal 3       Kartenbestellung >>
Bilder
 
Beschreibung
1909: Eine italienische Expedition bricht auf, um die Gletscher des Karakorums zu erforschen. Mit dabei ist der Fotograf Vittorio Sella, der die spektakuläre Bergwelt rund um den K2 fotografiert und auf einer mitgeschleppten 35mm-Kamera einen 40-minütigen Schwarzweiß-Film dreht. 100 Jahre später begibt sich der Fotograf Fabiano Ventura auf die Spuren Sellas. Er nutzt dessen Kamerapositionen zur “Vermessung” des ewigen Eises und liefert nach seiner Rückkehr wesentliche Ergebnisse für die heutige Klimaforschung. Seine Fotografien eröffnen Forschern bislang ungeahnte Möglichkeiten, Gletschersysteme zu untersuchen und zu vergleichen.