„Wir sind Planeten“

Titel
Wir sind Planeten
Sprache
Deutsch
Dauer
52 min
Regisseur
Martin Mészáros, Alfred Vendl (Österreich)
Kategorie
Natur & Umwelt
Wann und Wo
Mittwoch, 14. Nov. 2012 ab 19:30 / Schubertkino-Saal 1       Kartenbestellung >>
Bilder
 
Beschreibung
Der Mensch unter einem völlig neuen Blickwinkel – als Planet mit mehr als 100 Billionen Bewohnern. 90% der Zellen in unserem Körper sind nicht menschlichen Ursprungs. Wir sind Lebewesen und Lebensraum zugleich, ein wandelndes Ökosystem. Dieser Film zeigt uns in atemberaubenden 3D-Aufnahmen, wie wir uns noch nie gesehen haben: Extreme Zeitlupe, ferngesteuerte Mikrokameras und neueste Techniken der Elektronenmikroskopie eröffnen die verblüffende Wunderwelt des Lebensraums Mensch.