„Last Days of the Arctic“

Last Days of the Arctic

Titel
Last Days of the Arctic
Sprache
Englisch
Dauer
90 min
Regisseur
Magnus Vidar Sigurdsson (Island)
Kategorie
Alpine & fremde Kulturen
Wann und Wo
Mittwoch, 14. Nov. 2012 ab 15:00 / Schubertkino-Saal 1       Kartenbestellung >>
Bilder
 
Beschreibung
Ragnar Axelsson, “Rax” genannt, ist der bekannteste Fotograf Islands. Seine Fotos sind lebendige Dokumente sterbender Kulturen im hohen Norden, von isländischen Farmern, Fischern und den Jägern Grönlands. Rax verbrachte seine Kindheit auf einer abgelegenen Farm an der Südküste Islands. Schon als Kind war er fasziniert von der Wechselbeziehung zwischen Mensch und Natur. Er wäre selbst ein guter Jäger geworden, denn er hat ein Talent, seine Bilder genau im richtigen Moment zu schießen. Der Film würdigt den Fotografen und seine Aufnahmen und ist gleichzeitig Dokument einer verschwindenden Landschaft und den Menschen, die in ihr leben.