„Freundschaft auf Zeit“

Freundschaft auf Zeit

Titel
Freundschaft auf Zeit
Sprache
Deutsch
Dauer
53 min
Regisseur
August Pflugfelder (Deutschland)
Kategorie
Abenteuer
Wann und Wo
Mittwoch, 14. Nov. 2012 ab 17:00 / Dom im Berg       Kartenbestellung >>
Bilder
 
Beschreibung
Woran kann eine Freundschaft zerbrechen? Zwei Risikobergsteiger, eng zusammengeschweißt durch die gemeinsame große Sehnsucht, die höchsten Gipfel der Welt in Rekordzeit zu besteigen. Der gemeinsame Aufstieg zum Gipfel des Broad Peak in Pakistan nimmt ihnen die Vertrauensbasis, sich bedingungslos auf den anderen verlassen zu können und bringt sie an ihre physischen und psychischen Grenzen. War es tatsächlich eine gemeinsame Sehnsucht oder ist diese Sehnsucht zu einem Wettkampf gegeneinander geworden? Der Gipfel steht zwischen ihnen und ist ihr persönlicher Schicksalsberg geworden.
Auszeichnungen

Kamera Alpin in Gold 2012

Juryprotokoll

Wie können junge Höhenbergsteiger ihre Identität etablieren - im Rahmen einer engen Freundschaft und jenseits davon? Das ist die zentrale Frage, der auf Achttausendern nachgegangen wird. Der Film lässt Bereiche der dargestellten Beziehung im Unklaren, lässt aber genau dadurch die Unsicherheit der Protagonisten spüren. In diesem Sinn ist „Freundschaft auf Zeit“ ein ‚work in progress’ über die Suche nach persönlicher Identität und persönlichen Erfolgskriterien. Er wirft Fragen auf, die den Zuseher nachdenklich zurücklassen.