English Deutsch
Alpine & fremde Kulturen
“The last Nomads”

The last Nomads

Andy Gregg (Kanada) - Englisch, 54 min

Donnerstag, 12. Nov. 2009 ab 14:00 Grazer Congress - Blauer Salon       

Der kanadische Anthropologe Ian Mackenzie beherrscht elf verschiedene Sprachen. Eine davon ist „Penan“, die von den Regenwaldbewohnern in Borneo gesprochen wird. Penan ist ebenso gefährdet wie auch die Kultur der Jäger und Sammler selbst. Immer größere Regenwaldflächen um ihre Behausungen werden gerodet und das Ganze wird durch die Holzwirtschaftspolitik der Malayischen Regierung forciert. Ian reist durch das Gebiet der Penan um die drastischen Veränderungen zu dokumentieren und damit die Welt auf die Folgen der skrupellosen Urwaldrodungen aufmerksam zu machen.

Auszeichnungen

Preis der Jury 2009

Seit Jahren werden erfolgreiche Bergsteiger, Forscher und Abenteurer auch von der Politik vereinnahmt. Mit dem Film „The last Nomads“ versuchen wir, die Jury dieses Festivals, mit Ihnen, dem Publikum, den Gedanken und die Botschaft des Films in die Welt hinaus zu tragen. Der Aufschrei eines fast vergessenen Volkes, den Penan, soll gehört werden. Und wir können nur hoffen, dass unser gemeinsames Statement von den Verantwortlichen beachtet wird.

12
Do
14:00