English Deutsch
searchfieldleftcap
searchfieldrightcap
Mittwoch, 12.11.2008
Donnerstag, 13.11.2008
Freitag, 14.11.2008
Samstag, 15.11.2008
Alpine Dokumentation
Klettern in Fels & Eis
Abenteuer
Natur & Umwelt
Alpine & fremde Kulturen

Zum bereits 20. Internationalen Berg & Abenteuer Filmfestival Graz 2008 möchte ich Sie sehr herzlich begrüßen und freue mich Ihnen heuer ein besonderes Programm präsentieren zu dürfen.

Aus diesem Anlass, und dem weiterer Jubiläen, habe ich ein paar Sonderprogrammelemente eingebaut um ein wenig im Einzelnen darauf einzugehen. So ist es mir eine besondere Freude – ähnlich wie beim ersten Festival im Jahr 1986 – zwei berühmte Vortragende als unsere Gäste begrüßen zu dürfen: Reinhold Messner und Christoph Hainz, zwei Südtiroler die auf ihre Weise Alpingeschichte geschrieben haben! Des Weiteren werde ich, 30 Jahre nach der erfolgreichen österreichischen Besteigung des Mount Everest, das gesamte Team dieser legendären Expedition in Graz begrüßen und dazu die filmischen Dokumente zeigen dürfen.

Der überwiegende Teil des Programms wird natürlich von den Filmschaffenden des diesjährigen Wettbewerbes um den „Grand Prix Graz“ gestaltet, wobei ich feststellen muss, dass die eingereichten Beiträge heuer generell mit einer besonderen Qualitätsmarke auszuzeichnen sind und die Auswahl daher höchst schwierig war. Dieser Umstand ist natürlich mit großer Freude verbunden, stellt mich aber vor die Herausforderung, dass die bisherigen Präsentationsstrukturen in Hinkunft nicht mehr ausreichen werden, um allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen entsprechenden Auftritt zu gewährleisten. Längst sind die beiden Sonderprogramme im „Blauen“ wie auch im „Grünen Salon“ mit hervorragenden Arbeiten ausgefüllt und die Hauptprogrammblöcke auf ein Maximum ausgedehnt worden. Diese Tatsache wird in Zukunft eine Erweiterung des Festivals in zeitlicher wie räumlicher Hinsicht erforderlich machen, und ich bin zuversichtlich dies gemeinsam mit den Partnern des Festivals aus Politik und Wirtschaft und natürlich mit dem großen Freundes- und Besucherkreis in Zukunft zu realisieren.

Ein ganz herzliches „Danke“ überbringe ich den eben Genannten für die bisherigen gemeinsamen Jahre! Ich bin glücklich und stolz auf Sie und auf mein Team, die ich Sie alle an meiner Seite weiß!

Ein unterhaltsames, vielleicht auch emotionales Festival 2008 wünscht Ihnen

Robert Schauer
Veranstalter