English Deutsch
searchfieldleftcap
searchfieldrightcap
Mittwoch, 12.11.2008
Donnerstag, 13.11.2008
Freitag, 14.11.2008
Samstag, 15.11.2008
Alpine Dokumentation
Klettern in Fels & Eis
Abenteuer
Natur & Umwelt
Alpine & fremde Kulturen
Natur & Umwelt Natur & Umwelt
“Verbotenes Paradies - Die Tiere von Pripjat”

Ellen Windemuth, Marion Pöllmann (Deutschland) - Deutsch, 43 min

Samstag, 15. Nov. 2008 ab 08:00 im Grazer Congress - Blauer Salon       

Was wäre, wenn es auf der Erde plötzlich keine Menschen mehr gäbe? Wie und wie schnell würde die Natur darauf reagieren? Die Antwort finden wir in einem entlegenen Winkel Europas. Denn dort gibt es ein Dorf, das von den Menschen verlassen und ganz der Natur überlassen wurde. In den Häusern blieben nur Haustiere zurück. Pflanzen überwucherten die Gärten und setzen sich in den Gemäuern fest. Von dem immer dichter werdenden Unterholz, durch das kein Mensch mehr streift, fühlen sich Wildtiere angezogen, selbst solche, die fast ausgestorben waren. Es sind sehr gegensätzliche Herausforderungen: Während die Wildtiere in die Häuser eindringen, versuchen die einstigen Haustiere, sich in der Wildnis draußen zurecht zu finden. Doch das Dorf, das auf den ersten Blick so idyllisch wirkt, birgt ein furchtbares Geheimnis.

Auszeichnungen

Kamera Alpin in Gold 2008

Das spannende und überzeugend umgesetzte Portrait eines Garten Eden, aus dem der Mensch sich selbst vertrieben hat. Paradox: Kaum ist der Mensch weg, blüht die vergiftete Natur in der Nähe von Tschernobyl wieder auf. Tröstlich und traurig zugleich.

Sa
08:00