English Deutsch
searchfieldleftcap
searchfieldrightcap
Mittwoch, 07.11.2007
Donnerstag, 08.11.2007
Freitag, 09.11.2007
Samstag, 10.11.2007
Alpine Dokumentation
Klettern in Fels & Eis
Abenteuer
Natur & Umwelt
Alpine & fremde Kulturen
Alpine Dokumentation Alpine Dokumentation
“KletterZONE”

Bettina Wobst (Deutschland) - Deutsch, 59 min

Freitag, 09. Nov. 2007 ab 19:30 im Stefaniensaal       

Was bedeutete "Bergsteigen" in der DDR, in einem Land ohne hohe Berge und "hinter einer Mauer"? Dieser Frage ging Bettina Wobst ein ganzes Jahr lang nach und sprach mit Zeitzeugen, die die sozialistische "Kletterzone" aus verschiedenen Perspektiven beleuchten. Entstanden ist eine Collage aus spannenden, tragischen aber auch witzigen Geschichten rund um "Bergträume im Osten": von den Kletteranfängen nach dem Krieg in der Sächsischen Schweiz über "Visa-Schwindeleien" für Pamirexpeditionen bis hin zur Eiger-Nordwand-Katastrophe 1967, bei der die DDR-Nationalmannschaft tödlich verunglückte.

Auszeichnungen

Lobende Erwähnung 2007

Eine Lobende Erwähnung für “KletterZONE“ für die berührende Darstellung eines unbekannten Kapitels der Alpingeschichte Ostdeutschlands mit all seinen durch das politische System verursachten Mängeln und Problemen.

Fr
19:30