English Deutsch
Mittwoch, 08.11.2006
Donnerstag, 09.11.2006
Freitag, 10.11.2006
Samstag, 11.11.2006
Alpine Dokumentation
Klettern in Fels & Eis
Abenteuer
Natur & Umwelt
Alpine & fremde Kulturen
 

Klettern in Fels und Eis “The Story of Indian Face”

Klettern in Fels und Eis (Englisch), Alun Hughes (Großbritannien) 32 min

Dies ist die Zusammenfassung der Geschichte jener Tour, die zwanzig Jahre lang als die schwierigste Kletterroute Großbritanniens galt, der „Indian Face“ (E9, 6c). Diese spektakuläre Linie ist ebenso umstritten wie tödlich. Die besten Kletterer der 80er Jahre versuchten sich an ihr, aber erst Johnny Dawes gelang es 1986, sie zu durchsteigen. Wir verfolgen hier die Geschichte mit noch nie zuvor gezeigtem Filmmaterial, als Johnny Dawes die Schlüsselstelle der „Indian Face“ 1988 wiederholt. Die „Saga“ der Erstbegehung wird von Jim Perrin mit Beiträgen von Joe Brown, John Redhead, Nick Dixon und Johnny selbst erzählt.

Samstag, 11. Nov. 2006 ab 14:00 im Stefaniensaal       



Kartenpreise >>
Andere Filme aus der Kategorie “Klettern in Fels und Eis” >>

  © mountainfilm.com 2001-2006, powered by bergfex.at