English Deutsch
Mittwoch, 10.11.2004
Donnerstag, 11.11.2004
Freitag, 12.11.2004
Samstag, 13.11.2004
Alpine Dokumentation
Klettern in Fels & Eis
Abenteuer
Natur & Umwelt
Alpine & fremde Kulturen

Alpine Dokumentation “Touching the Void - Sturz ins Leere”


Alpine Dokumentation (Englisch mit deutschen Untertiteln), Kevin Macdonald (Deutschland/Germany) 106 min


Am 20. Mai 1985 brechen Joe Simpson und Simon Yates zur Erstbegehung der Westwand des 6356 m hohen Siula Grande in den peruanischen Anden auf. Die beiden erfahrenen Bergsteiger klettern unter gefährlichsten Bedingungen: Eine spezielle Art Pulverschnee, eine Besonderheit der Anden, erschwert den Anstieg. Erschöpft aber euphorisch erreichen sie am dritten Tag den Gipfel. Der Abstieg scheint problemlos, bis Joe stürzt. Sein Kniegelenk ist zerschmettert – in den Anden ein Todesurteil. Simon startet eine außergewöhnliche Ein-Mann-Rettungsaktion und seilt den Partner unter extremen Bedingungen ab. Schneestürme machen Sicht und Kommunikation unmöglich. Die zweite Katastrophe folgt. Joe stürzt beim Abseilen in eine versteckte Spalte. Simon kann den Sturz zwar halten, aber wird langsam aus seinem Stand gezogen. Ehe beide in den Abgrund gerissen werden, trifft Simon eine schwerwiegende Entscheidung…

 

Mittwoch, 10. Nov. 2004 ab 21:00 im Schubertkino       
Mittwoch, 10. Nov. 2004 ab 23:00 im Schubertkino       



Preise >>
Andere Filme aus der Kategorie “Alpine Dokumentation” >>

  © mountainfilm.com 2001-2004, powered by bergfex.at