English Deutsch
 
Vorwort   Jury   Kategorien Wettbewerb Links Kartenbestellung Gewinner

Natur & Umwelt “Pylod”

Natur & Umwelt (non verbal), Damian Heinisch (Deutschland/Germany) 21 min

Der diplomierte Kommunikationsdesigner Heinisch komponiert Dinge, sodass sie ein Eigenleben bekommen. Mit hoher fotografischer Qualität zeigt er uns einen Kurzfilm über die Autonomie der Maschine. In die Bergwelt hineingeboren, lebt diese unter schwersten Bedingungen und verrichtet souverän ihre Arbeit. Nicht das Schreckenbringende ist ihre Botschaft, sondern ihre berechtigte Existenz als faszinierender Organismus.

 

Auszeichnungen:
  • Nominierung 2002
  • Lobende Erwähnung 2002

    Das Leben der Maschine, die den Menschen auf den Berg befördert und den Rhythmus der Menschen dort bestimmt, wird in fantastischen, so noch nie gesehenen Bildern beschrieben. Ein beeindruckender, die Sinne stimulierender und gleichzeitig verwirrender Kunst-Film: Filmkunst, von der es überraschend viele Beispiele bei diesem Festival zu sehen gab.

Samstag, 16. Nov. 2002 ab 14:00 im Stefaniensaal       


Preise >>
Andere Filme aus der Kategorie “Natur & Umwelt” >>

© mountainfilm.com 2001-2002, powered by